dieses Bild zeigt das Logo der ArbeitsGemeinschat BeckenBodenGesundheit e.V. - AG BBG

ein Netzwerk aus Ärzten & Therapeuten

Der Beckenboden

Die Funktion des Beckenbodens und dessen Zusammenspiel mit den benachbarten Unterbauchorganen ist recht komplex. Beschwerden und Erkrankungen in diesem Bereich können bei Frau, Mann und Kind mannigfaltige Symptome auslösen.  Bis zur korrekten Diagnosestellung können Monate bis Jahre vergehen. Das erklärt auch den häufig sehr hohen Leidensdruck der Patienten. Die medizinischen Fachbereiche der Urologie und der Gynäkologie beschäftigen sich mit der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen im Unterbauch und kleinen Becken, allerdings oft nicht spezifische genug. Da wo beide Fächer aufeinander treffen, befindet sich eine gewisse Grauzone. Um dieser Grauzone, aber vor allen den betroffenen Patienten gerecht zu werden, würde als Spezialisierung beider Fachbereiche die Urogynäkologie ins Leben gerufen.
Unser Ansinnen ist es, diese Spezialisierung unter ärztlichen Kollegen und Therapeuten publik zu machen, uns gegenseitig darin fortzubilden, um eine bessere individuellere Patientenversorgung zu gewährleisten. 

Die Mitglieder

Die Mitglieder/-innen der ArbeitsGemeinschaft BeckenBodenGesundheit e.V. treffen sich einmal im Monat zum interdisziplinären Austausch, zur internen Fortbildung sowie zur Besprechung von Patientenfällen, um eine schnelle und optimale Patientenversorgung durch gute Vernetzung von Kompetenzen zu gewährleisten.

Themen

Hier finden Sie Beiträge zu Themen der Beckenbodengesundheit.

 

Beckenbodensonografie der Frau

Beckenbodensonografie der FrauEine der aussagekräftigsten Untersuchungsmethoden am Beckenboden ist die Ultraschalluntersuchung. Man nennt sie "Beckenbodensonografie" oder auch "pelvic-floor-Sonographie". Es handelt sich hierbei, um eine Ultraschalluntersuchung über...

mehr lesen

Physiotherapie bei Harn- und Stuhlinkontinenz

Physiotherapie bei Harn- und Stuhlinkontinenz In den vergangenen 20 Jahren hat es im Bereich der Physiotherapie aufgrund neuer medizinischer Erkenntnisse umwälzende Veränderungen gegeben. Das Thema "Inkontinenz" rückte aus der Tabuzone hervor, immer mehr Patienten und...

mehr lesen

Operative Therapie der Beckenbodensenkung

Operative Therapie der BeckenbodensenkungAls Beckenbodensenkung bezeichnet man das Absinken oder den Vorfall eines Beckenbodenanteils. Bei der Frau ist dies meistens die Scheide, die sichtbar wird. Zusätzlich betroffen sind die dahinter liegenden Organe, wie...

mehr lesen

Der Beckenboden

Der Beckenboden Der Beckenboden mit seinen drei Muskelschichten im Inneren des knöchernen Beckens ist für viele Frauen eine unbekannte Körperregion. Ein gut funktionierender Beckenboden trägt wesentlich zur Lebensqualität und zum Wohlbefinden als Frau bei. Der...

mehr lesen

Akupunktur und Beckenboden

Akupunktur und BeckenbodenIndikationen der Akupunktur Spezielle Indikationsfelder der Akupunktur in der Urologie: Hitzewallungen unter antihormoneller Therapie z.B. beim Prostatakarzinom Hormonelle Dysregulationen bei Frau / Mann Chronische Prostatitis (...

mehr lesen

Geschäftsstelle

Marien-Hospital Euskirchen
Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe
z. Hd. Frau Julia Maria Begemann
Gottfried-Disse-Str. 40
53879 Euskirchen

E-Mail: info@ag-bbg.de

Zur Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte das Kontaktformular.